Unfall in Stuttgart-Möhringen Autofahrer fährt Radfahrerin an und begeht Fahrerflucht

Von sw 

Eine 57-Jährige ist mit einem Pedelec in der Rembrandstraße unterwegs, als ein unbekannter Autofahrer die Frau beim Rechtsabbiegen übersieht und erfasst. Danach fährt er davon – die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen zu dem Unfall. (Symbolbild) Foto: dpa/Phillip Weingand
Die Polizei sucht Zeugen zu dem Unfall. (Symbolbild) Foto: dpa/Phillip Weingand

Stuttgart - Am Montagvormittag ist es in Möhringen zu einem Verkehrsunfall mit einem Auto und einem Pedelec gekommen. Wie die Polizei berichtet, übersah ein bislang unbekannter Autofahrer gegen 11.30 Uhr eine 57-jährigen Pedelec-Fahrerin an der Kreuzung Rembrandtstraße/Vaihinger Straße.

Die Frau war auf dem Radweg in der Rembrandtstraße unterwegs und überquerte bei grüner Ampel die Vaihinger Straße in Richtung Plieninger Straße. Der Autofahrer fuhr parallel zu der Frau und nahm ihr beim Rechtsabbiegen in die Vaihinger Straße die Vorfahrt. Die 57-Jährige wurde von dem Wagen erfasst und verletzte sich leicht.

Der unbekannte Autofahrer einer silbernen Mercedes B-Klasse fuhr danach einfach in Richtung Stuttgart-Vaihingen davon. Die Polizei bittet Zeugen, die den Unfall beobachten haben, sich unter 0711/89903400 zu melden.

Sonderthemen



Unsere Empfehlung für Sie