Ein Lkw-Fahrer ist am Dienstag in Stuttgart-Ost unterwegs und will nach rechts abbiegen. Dabei übersieht er wohl einen Fahrradfahrer – mit fatalen Folgen.

Ein 41 Jahre alter Fahrradfahrer ist am Dienstagnachmittag in Stuttgart-Ost von einem Lkw erfasst und dabei schwer verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, war ein 27 Jahre alter Lkw-Fahrer gegen 14.40 Uhr in der Talstraße unterwegs und wollte nach rechts in die Alfdorfer Straße abbiegen. Zeitgleich fuhr der 41-Jährige auf dem dortigen Gehweg, der in diesem Bereich laut Polizei lediglich für Fußgänger freigegeben ist, in gleicher Richtung.

Dabei übersah der Lkw-Fahrer wohl den 41-Jährigen und es kam zur Kollision, bei der der Radfahrer schwer verletzt wurde. Alarmierte Rettungskräfte versorgten den Mann und brachten ihn zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus.