Unfall in Stuttgart Rover kracht in Mercedes – zwei Verletzte

Von red 

Weil eine Rover-Fahrerin allem Anschein nach die Vorfahrt missachtet, kommt es in Bad Cannstatt zu einem Unfall. Zwei Menschen erleiden dabei Verletztungen.

Bei dem Unfall in Bad Cannstatt werden zwei Menschen verletzt. Foto: 7aktuell.de/Simon Adomat 4 Bilder
Bei dem Unfall in Bad Cannstatt werden zwei Menschen verletzt. Foto: 7aktuell.de/Simon Adomat

Stuttgart - Bei einem Unfall im Stuttgarter Stadtbezirk Bad Cannstatt sind zwei Menschen verletzt worden. An der Einmündung Sparrhärmlingweg und Hallschlag missachtete eine 25-jährige Rover-Fahrerin mit ihrem Wagen am Donnerstag wohl die Vorfahrt eines 37-jährigen Mercedes-Fahrers, wie die Polizei mitteilte.

Rettungskräfte brachten beide mit Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf 10.000 Euro. Durch den Unfall kam es zu Einschränkungen im Feierabendverkehr. Die Räumarbeiten dauerten bis in die Abendstunden an.

Sonderthemen