Unfall in Stuttgart-Sillenbuch Radfahrerin kracht in Autotür

Von red 

Eine 59 Jahre alte Autofahrerin öffnet offenbar unaufmerksam ihre Autotür, sodass eine 68-jährige Radfahrerin nicht mehr reagieren kann und in die Tür kracht. Die Radlerin wird schwer verletzt.

In Sillenbuch ist eine Radfahrerin bei einem Unfall schwer verletzt worden. (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa
In Sillenbuch ist eine Radfahrerin bei einem Unfall schwer verletzt worden. (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa

Stuttgart-Sillenbuch - Eine 68 Jahre alte Fahrradfahrerin ist bei einem Unfall am Sonntagmorgen in Sillenbuch schwer verletzt worden.

Wie die Polizei meldet, war die 68-Jährige mit ihrem Rad gegen 9.20 Uhr auf der Bernsteinstraße in Richtung Kemnater Straße unterwegs, als eine 59 Jahre alte Frau aus ihrem Smart aussteigen wollte und die Tür offenbar unaufmerksam öffnete. Die Radfahrerin krachte in die Autotür und stürzte.

Das Unfallopfer musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand Sachschaden von rund 1000 Euro.

Sonderthemen