Weinsteige in Stuttgart Zwei Frauen verletzen sich bei Unfall

Von sma 

Bei einem Unfall auf der Weinsteige in Stuttgart haben sich zwei Frauen leicht verletzt. Eine 19-Jährige war am Sonntagabend mit einem Smart in Schlingern geraten.

Der Smart war auf der neuen Weinsteige in Stuttgart ins Schlingern geraten. Die Frau am Steuer und ihre Beifahrerin verletzten sich bei dem Unfall leicht. Foto: 7aktuell.de/Andreas Werner 4 Bilder
Der Smart war auf der neuen Weinsteige in Stuttgart ins Schlingern geraten. Die Frau am Steuer und ihre Beifahrerin verletzten sich bei dem Unfall leicht. Foto: 7aktuell.de/Andreas Werner

Stuttgart - Eine 19-jährige Fahrerin hat am Sonntag gegen 18 Uhr auf der Neuen Weinsteige in Stuttgart die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Laut Polizei kippte der Smart auf Höhe des Etzel-Denkmals um. Die Fahrerin und ihre 21-jährige Beifahrerin verletzten sich dabei leicht und wurden mit zwei Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war das Auto, das stadteinwärts fuhr, ohne Fremdeinwirkung ins Schlingern geraten, bevor die Fahrerin die Kontrolle verlor. Aufgrund des Unfalls waren zwei der vier Fahrstreifen der Neuen Weinsteige gesperrt. Mit geringfügigen Einschränkungen war die Straße aber noch in beide Richtungen befahrbar.

Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls, die gebeten werden, sich unter der Nummer 0711 / 8990 4100 zu melden.

Sonderthemen