Ein Autofahrer will in Stuttgart-Weilimdorf abbiegen und übersieht dabei eine Fußgängerin. Die 84-Jährige wird bei dem nachfolgenden Zusammenstoß schwer verletzt.

Stuttgart-Weilimdorf - Bei einem Unfall in Stuttgart-Weilimdorf ist am Montag eine Fußgängerin schwer verletzt worden. Laut Angaben der Polizei überquerte die 84-Jährige gegen 15 Uhr die Pforzheimer Straße an einer Fußgängerampel.

Ein 81-jähriger Honda-Fahrer war ebenfalls auf der Pforzheimer Straße in Richtung Solitudestraße unterwegs und wollte nach dem Fußgängerüberweg nach links in diese abbiegen. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Honda und Fußgängerin, wodurch die 84-Jährige schwer verletzt wurde. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

Die genaue Unfallursache muss noch ermittelt werden. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/89904100 bei der Verkehrspolizei zu melden.

Lesen Sie mehr zum Thema

Stuttgart-Weilimdorf Unfall