Unfall in Stuttgart-West Von Auto erfasst – Jogger schwebt in Lebensgefahr

Von kap 

Bei einem schweren Unfall in Stuttgart-West ist am Sonntagabend ein 29 Jahre alter Jogger von einem Auto erfasst und dabei lebensgefährlich verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich in Stuttgart-West. (Symbolbild) Foto: dpa/Patrick Seeger
Der Unfall ereignete sich in Stuttgart-West. (Symbolbild) Foto: dpa/Patrick Seeger

Stuttgart-West - Ein 29-jähriger Jogger ist am Sonntagabend bei einem Unfall in Stuttgart-West lebensgefährlich verletzt worden. Er war von einem Auto erfasst worden.

Wie die Polizei mitteilt, war der 29-Jährige gegen 20 Uhr in der Straße „Am Kräherwald“ unterwegs, als er auf Höhe der Gaußstraße die Straße überquerte. Zeitgleich war eine 53-Jährige in ihrem Volvo in Richtung Killesberg unterwegs.

Die Polizei geht nach derzeitigem Ermittlungsstand davon aus, dass der Jogger die Straße trotz Rotlicht an der dortigen Fußgängerampel überquerte. Dabei erfasste der Volvo den Mann. Rettungsdienst und ein Notarzt versorgten den lebensgefährlich Verletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus.

Sonderthemen