Unfall in Sulzbach Motorradfahrer rutscht in den Gegenverkehr

Von red 

Bei einem Unfall am Donnerstagabend ist ein 53-Jähriger schwer verletzt worden. Er war mit seinem Motorrad gestürzt und auf die Gegenfahrbahn geraten.

Der Fahrer dieses Motorrads ist schwer verletzt worden. Foto: SDMG/Hemmann
Der Fahrer dieses Motorrads ist schwer verletzt worden. Foto: SDMG/Hemmann

Sulzbach an der Murr - Ein 53 Jahre alter Motorradfahrer ist am Donnerstagabend bei einem Unfall in Sulzbach an der Murr (Rems-Murr-Kreis) schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann gegen 18.15 Uhr auf der Landesstraße 1066 zwischen Sulzbach und Spiegelberg unterwegs, als er den vor ihm stockenden Verkehr zu spät erkannte.

Lesen Sie hier: Die Motorrad-Offensive geht am Ziel vorbei

Der 53-Jährige bremste, stürzte mit seinem Motorrad und rutsche auf die Gegenfahrbahn. Dabei erfasste ihn ein entgegenkommender Autofahrer mit seinem Wagen und verletzte ihn schwer. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf rund 15.000 Euro.