Unfall in Unterensingen Drei Autos beschädigt

Von Nicole Rabus 

Einer Kettenreaktion sind in Unterensingen drei Autos zum Opfer gefallen, als ein Fahrer in Unterensingen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hat.

Warum der Fahrer die Kontrolle verlor, ist noch unklar (Symbolbild). Foto: picture alliance / dpa/Patrick Seeger
Warum der Fahrer die Kontrolle verlor, ist noch unklar (Symbolbild). Foto: picture alliance / dpa/Patrick Seeger

Unterensingen - Ein Schaden von etwa 12.000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagvormittag in der Flügelstraße in Unterensingen (Kreis Esslingen) ereignet hat. Ein 59-Jähriger war, laut Polizei, gegen 10.30 Uhr mit seinem Auto in der Flügelstraße in Richtung Brunnenstraße unterwegs und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, aus noch unbekannten Gründen. Er krachte gegen einen am linken Fahrbahnrand geparkten Toyota. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls noch auf eine angrenzende Mauer geschoben. Der VW des Unfallverursachers prallte anschließend noch gegen einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten BMW. Verletzt wurde niemand.




Veranstaltungen