Unfall in Wasseralfingen Umgefallener Einkauf verursacht Unfall

Von red/pol 

In einer Kurve fällt der Einkauf eines 52-Jährigen auf dem Beifahrersitz um. Der Mann wird abgelenkt – und fährt in den Gegenverkehr.

Ein 52-Jähriger fährt in Wasseralfingen in den Gegenverkehr (Symbolfoto). Foto: dpa
Ein 52-Jähriger fährt in Wasseralfingen in den Gegenverkehr (Symbolfoto). Foto: dpa

Wasseralfingen - Weil sein Einkauf auf dem Beifahrersitz umgefallen ist, hat ein 52-Jähriger am späten Samstagnachmittag gegen 17.15 Uhr einen Unfall gebaut.

Der Mann versuchte seine Tasche in einer Kurve wieder aufgerichtet und geriet in der Folge auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit dem Polo einer 77-Jährigen. Der Polo wurde dabei gegen den dahinter fahrenden Toyota eines 32 Jahre alten Lenkers gestoßen. Die VW-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 12.000 Euro.