Unfall in Weilimdorf Auto landet nach Kollision auf dem Dach – ein Verletzter

Der 25-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Foto: 7aktuell.de/ NR/7aktuell.de | NR 3 Bilder
Der 25-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Foto: 7aktuell.de/ NR/7aktuell.de | NR

Ein 25-Jähriger fährt durch Weilimdorf, als plötzlich ein 18 Jahre alter Autofahrer vom Straßenrand losfährt. Es kommt zur Kollision, dabei landet das Auto des 25-Jährigen auf dem Dach.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Weilimdorf - Ein 25-jähriger Opel-Fahrer ist am Freitagnachmittag bei einem Unfall in Weilimdorf leicht verletzt worden. Sein Fahrzeug hatte sich nach einer Kollision überschlagen und war auf dem Dach liegengeblieben.

Wie die Polizei berichtet, war der 25-Jährige gegen 14.50 Uhr mit seinem Opel in der Motorstraße in Richtung A81 unterwegs, als ein 18 Jahre alter VW-Fahrer vom Straßenrand losfuhr, dabei kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge.

Die Wucht des Aufpralls war so heftig, dass sich der Opel überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam. Rettungskräfte versorgten den 25-Jährigen vor Ort. An den Fahrzeugen entstand ersten Schätzungen zufolge ein Schaden in Höhe von mehreren Zehntausend Euro.

Unsere Empfehlung für Sie