Unfall in Weilimdorf Autos kollidieren – Drei Menschen schwer verletzt

Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurden drei Menschen schwer verletzt. Foto: SDMG/Hemmann
Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurden drei Menschen schwer verletzt. Foto: SDMG/Hemmann

Eine Autofahrerin übersieht in Stuttgart-Weilimdorf beim Abbiegen einen anderen Wagen. Bei der anschließenden Kollision werden drei Menschen schwer verletzt.

Stuttgart-Weilimdorf - Bei einem Unfall in Stuttgart-Weilimdorf sind am Samstagnachmittag drei Menschen schwer verletzt worden. Laut Angaben der Polizei war eine 72-jährige Frau gegen 17.10 Uhr mit ihrem Nissan auf der Gerlinger Straße von Stuttgart-Hausen kommend in Fahrtrichtung Gerlingen unterwegs.

Anschließend wollte sie nach links in die Rappachstraße abbiegen. Hierbei übersah sie einen ihr entgegenkommenden Nissan einer 52-Jährigen. Beide Autos stießen zusammen. Die Fahrerinnen und die 89-jährige Beifahrerin der Verursacherin wurden durch den Aufprall schwer verletzt. Sie kamen in Krankenhäuser. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 8000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie