Unfall in Wendlingen Auto schleift junge Frau mit

Von ber 

Montagfrüh übersieht ein 56-jähriger in Wendlingen eine 20-jährige Fußgängerin und verletzt sie schwer. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

Die Schwerverletzte musste in eine Spezialklinik gebracht werden. Foto: SDMG/SDMG / Gress
Die Schwerverletzte musste in eine Spezialklinik gebracht werden. Foto: SDMG/SDMG / Gress

Wendlingen - Schwere Verletzungen hat eine 20-Jährige am Montag erlitten, die gegen 5.45 Uhr in Wendlingen kurz nach der Einmündung Spinnerstraße auf einem Zebrastreifen von einem Auto angefahren worden ist. Der 56-jährige Fahrer hatte auf der Bahnhofstraße die Fußgängerin übersehen. Die 20-Jährige wurde mehrere Meter mitgeschleift. Nach einer notärztlichen Erstversorgung vor Ort musste sie in eine Spezialklinik eingeliefert werden. Die Polizei Esslingen sucht unter Telefon 07 11/39 90-420 dringend nach Zeugen. Insbesondere wird ein Busfahrer gebeten, sich zu melden. Er kam unmittelbar nach dem Unfall hinzu und leistete sofort Erste Hilfe.