Unfall in Wolfschlugen Mountainbiker kollidiert mit Autos

Zwischen Wolfschlugen und Oberensingen kam es zu einem Unfall zwischen einem Radfahrer und zwei Autofahrerinnen. Foto: dpa/Sebastian Gollnow
Zwischen Wolfschlugen und Oberensingen kam es zu einem Unfall zwischen einem Radfahrer und zwei Autofahrerinnen. Foto: dpa/Sebastian Gollnow

Bei einem heftigen Unfall in Wolfschlugen kommt ein Radfahrer auf der Straße zum Liegen, während sein Mountainbike über ein Auto geschleudert wird.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Wolfschlugen - Glück im Unglück hatte ein Mountainbiker bei einem Unfall mit zwei Autos in Wolfschlugen (Kreis Esslingen). Der 37-Jährige fuhr am Dienstag gegen 16 Uhr mit seinem Mountainbike auf der Landstraße von Wolfschlugen bergab in Richtung Oberensingen. In einer Rechtskurve kam er zu weit nach links und streifte zunächst den Hyundai einer 66-jährigen Frau. Dadurch drehte sich der Radfahrer und blieb auf der Straße liegen. Sein Mountainbike jedoch prallte frontal gegen den Opel einer 59-jährigen Frau und wurde über die Motorhaube, die Windschutzscheibe und das Dach über den Wagen geschleudert. Der 37-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt, vorsorglich jedoch in eine Klinik gebracht. Der entstandene Sachschaden an den Autos beläuft sich laut der Polizei auf rund 10 000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie