Unfall nahe Donzdorf Auto überschlägt sich – 24-Jähriger ringt mit dem Tod

Der Unfall ereignete sich nahe Donzdorf. Foto: 7aktuell.de/Bernd Fausel 5 Bilder
Der Unfall ereignete sich nahe Donzdorf. Foto: 7aktuell.de/Bernd Fausel

Bei einem schweren Unfall nahe Donzdorf ist ein 24-jähriger Autofahrer lebensgefährlich, sein 21 Jahre alter Beifahrer schwer verletzt worden. Die Rettungskräfte waren mit einem Großaufgebot vor Ort.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Donzdorf - Ein 24 Jahre alter Autofahrer ist am Montagmorgen bei einem schweren Unfall nahe Donzdorf (Kreis Göppingen) lebensgefährlich verletzt worden, sein 21-jähriger Beifahrer erlitt schwere Verletzungen. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten berichten, war der 24-Jährige mit seinem Ford gegen 6.45 Uhr von Wissgoldingen in Richtung Winzingen unterwegs. Auf einer Geraden kam der Autofahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und landete in einer Böschung, wo sich das Auto überschlug. Mit einem Hubschrauber brachte der Rettungsdienst den lebensgefährlich Verletzten in ein Krankenhaus, auch der schwer verletzte Beifahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr war mit rund 30 Einsatzkräften vor Ort.

Das Auto, an dem ein Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro entstand, musste abgeschleppt werden. Die Strecke war für rund zwei Stunden gesperrt. Die Polizei bittet nun unter der Telefonnummer 07335/96260 um Zeugenhinweise.




Unsere Empfehlung für Sie