Unfall nahe Willstätt Drei Schwerverletzte nach heftigem Überschlag

Von red/dpa/lsw 

Am Mittwochabend kommt es bei Willstätt zu einem schweren Verkehrsunfall. Insgesamt werden fünf Menschen verletzt. Die Bundestraße 28 muss lange gesperrt werden.

Drei Menschen wurden schwer verletzt. Foto: 7aktuell.de/Sven Franz
Drei Menschen wurden schwer verletzt. Foto: 7aktuell.de/Sven Franz

Willstätt - Bei einem Autounfall auf der Bundesstraße 28 sind nahe Willstätt (Ortenaukreis) fünf Menschen verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, waren drei Fahrzeuge in den Unfall am Mittwochabend verwickelt. Einer der Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Sanitäter versorgten die fünf Opfer, von denen drei schwere Verletzungen erlitten. Die B28 war am Abend gesperrt.