Unfall vor McDonald’s 18-Jährige fährt zwei Männer an

Von  

Einer jungen Frau unterläuft vor einem Schnellrestaurant in Nürtingen ein Fahrfehler. Bei dem Unfall werden zwei Fußgänger schwer verletzt.

Die Polizei ermittelte auf dem Parkplatz des Schnellrestaurants. Foto: 7aktuell.de/Moritz Bassermann
Die Polizei ermittelte auf dem Parkplatz des Schnellrestaurants. Foto: 7aktuell.de/Moritz Bassermann

Nürtingen - Auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in der Oberboihinger Straße in Nürtingen (Kreis Esslingen) sind am Montagabend kurz vor 20.30 Uhr zwei Fußgänger von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte eine 18-jährige VW-Fahrerin in einer Linkskurve wohl aufgrund eines Bedienungsfehlers sowie einer falschen Reaktion die beiden 24 und 27 Jahre alten Männer erfasst. Diese waren kurz zuvor aus einem Mercedes ausgestiegen und wurden zwischen dem VW und ihrem Wagen eingeklemmt. Der 24-Jährige wurde noch vor Ort notärztlich versorgt und anschließend mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Auch sein Begleiter musste in eine Klinik eingeliefert werden. Am VW der Unfallverursacherin beläuft sich der Schaden auf schätzungsweise 1000 Euro.