Vermutlich weil sie zu schnell unterwegs war, hat sich eine 24-jährige Autofahrerin zwischen Hemmingen und Münchingen mit ihrem Wagen überschlagen. Die Frau erlitt schwere Verletzungen.

Korntal-Münchingen - Bei einem Unfall im Landkreis Ludwigsburg hat sich eine 24-Jährige mit ihrem Auto überschlagen und dabei schwere Verletzungen erlitten. Die Frau befuhr am Samstagabend gegen 22.15 Uhr eine Landstraße zwischen Hemmingen und Münchingen.

Vermutlich war sie zu schnell unterwegs, so dass ihr Auto von der Straße in den angrenzenden Acker fuhr. Beim Versuch, zurück auf die Straße zu kommen, überschlug sich der Wagen. Die schwer verletzte Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei weiter mitteilte. Es entstand ein Sachschaden von etwa 35.000 Euro.