Unfallflucht in Fellbach Frau fährt Jungen an und dann davon

Von fro 

Ein neunjähriger Bub, der mit einem Roller unterwegs ist, wird in Fellbach von einem Smart angefahren. Die Fahrerin weist den Jungen zurecht – und fährt weg.

Die Polizei sucht jetzt nach der Smart-Fahrerin Foto: dpa
Die Polizei sucht jetzt nach der Smart-Fahrerin Foto: dpa

Fellbach - Ein neunjähriger Junge ist am Freitagmorgen beim Überqueren einer Straße in Fellbach von einem Auto erfasst und verletzt worden. Die Fahrerin des Wagens beging daraufhin Unfallflucht

Wie die Polizei mitteilte, war der Bub gegen 9 Uhr mit seinem Roller unterwegs, als er an der Einmündung des Meisenwegs mit der Kleinfeldstraße mit einem Smart zusammenstieß. Die Fahrerin des Kleinwagens wies den Jungen nach dem Zusammenprall lediglich zurecht und fuhr dann davon, ohne sich um die Blessuren des Jungen zu kümmern.

Die Polizei in Fellbach bittet um Hinweise

Die Polizei sucht jetzt die Frau, die mit einem schwarzen Smart unterwegs gewesen ist. Hinweise nimmt das Revier in Fellbach unter der Telefonnummer 07 11/5 77 20 entgegen.