Unglück bei Basel Ruderboot auf Rhein kollidiert mit Frachtschiff – ein Toter

Von red/dpa 

Am Montagabend sind auf dem Rhein bei Basel ein Frachtschiff und ein Ruderboot zusammengestoßen. Bei dem Unfall kam ein Mensch ums Leben.

Zur Identität des Todesopfers konnten zunächst  keine näheren Angaben gemacht werden. (Symbolfoto) Foto: Shutterstock/CatwalkPhotos
Zur Identität des Todesopfers konnten zunächst keine näheren Angaben gemacht werden. (Symbolfoto) Foto: Shutterstock/CatwalkPhotos

Birsfelden - Auf dem Rhein bei Basel und in der Nähe der deutschen Gemeinde Grenzach-Wyhlen sind ein Frachtschiff und ein Ruderboot zusammengestoßen - eine Person aus dem Boot starb dabei. Ein Sprecher der Kantonspolizei Basel-Landschaft bestätigte den Zwischenfall auf dem Gebiet der Gemeinde Birsfelden, die an Basel grenzt, der Nachrichtenagentur Keystone-SDA.

Zuvor hatte „20 Minuten“ berichtet. Zur Identität des Todesopfers gab es zunächst keine näheren Angaben. Drei weitere Personen aus dem Ruderboot seien verletzt worden. Im Einsatz waren demnach ein Helikopter, die Feuerwehr und die Polizei.