Die wirtschaftliche Lage im Kreis Göppingen verschlechtert sich, es gibt wenig Grund für Optimismus. Viele Unternehmen denken über Abwanderung nach. Vor allem die Unsicherheit durch eine „unberechenbare Wirtschaftspolitik“ beklagen die Betriebe.

Konjunktur im Rückwärtsgang: Die zu Jahresbeginn aufkeimende Hoffnung auf einen wirtschaftlichen Aufschwung im Kreis Göppingen hat einen schweren Dämpfer erhalten. Die Unternehmen im Filstal bewerten die Lage wieder schlechter, und auch die Geschäftserwartungen bleiben düster. Das geht aus der aktuellen Sonderauswertung der Frühsommer-Konjunkturumfrage der IHK Region Stuttgart für den Kreis Göppingen hervor.