Update für Terrasse und Balkon Gartenmöbel, Kissen und Lampen für ein stimmungsvolles Freiluft-Paradies

Von Nicole Knaupp 

Mit Freunden unter freiem Himmel zu speisen, auf der Gartenliege relaxen: Der Sommer ist in vollem Gange! Damit Ihr Open-Air-Wohnzimmer noch schöner wird, gibt’s hier sieben Style-Ideen, Möbel und Accessoires für Balkon und Garten.

Farbe? Ja, bitte! Während sich für den Wohnbereich eher neutrale Farbtöne empfehlen, darf es draußen gerne etwas bunter zugehen. Die schicken Metallmöbel von Fermob peppen Terrasse und Balkon in 26 Trendtönen auf – von Mohnrot bis Pflaume, von Azurblau bis Honiggelb.  Foto: Fermob 8 Bilder
Farbe? Ja, bitte! Während sich für den Wohnbereich eher neutrale Farbtöne empfehlen, darf es draußen gerne etwas bunter zugehen. Die schicken Metallmöbel von Fermob peppen Terrasse und Balkon in 26 Trendtönen auf – von Mohnrot bis Pflaume, von Azurblau bis Honiggelb. Foto: Fermob

Ihnen fehlt vielleicht noch die passende Beleuchtung auf dem Balkon? Ein paar Stühle für die großen Tafelrunden unter freiem Himmel? Oder ein kleiner Beistelltisch auf der Terrasse? Die Einrichtungsprofis von architare empfehlen für diesen Anlass die Kollektion von Fermob. Markenzeichen des französischen Unternehmens sind die farbenfrohen Gartenmöbel. Klassiker, wie der Bistro-Klappstuhl, werden nach historischen Vorbildern gefertigt, in Kooperation mit bekannten Designern entstehen jedoch auch Jahr für Jahr neue Garten-Möbel wie zum Beispiel das moderne Outdoor-Sofa Bellevie.

Farben, die auch nach Jahren noch leuchten

Ob retro oder modern – eines haben alle Entwürfe gemeinsam: Sie sind in 26 Farbtönen erhältlich – von knalligen Nuancen wie Gelb, Pink und Rot, bis zu gedeckten Farben wie Grau und Schwarz. Sämtliche Töne wirken für sich alleine, lassen sich aber auch perfekt untereinander kombinieren. Eine spezielle Oberflächenveredelung garantiert, dass die Farben witterungsbeständig sind und auch nach Jahren nicht verblassen.

Leuchte fürs Lesen an lauen Sommerabenden

Kleinmöbel, Accessoires, Kissen und Leuchten – manchmal machen aber auch nur ein paar Kleinigkeiten das Garten-Glück perfekt. Wer gerne draußen isst, freut sich über einen mobilen Beistelltisch aus Metall, der entweder in derselben Farbe wie der Esstisch lackiert ist oder einen interessanten Kontrast dazu bildet. Und wem beim Lesen auf der Terrasse das Licht fehlt, wird von den mobilen und kabellosen Leuchten Balad von Fermob begeistert sein.

Noch mehr Ideen für die Freiluftoase gibt es in unserer Bildergalerie