Urlaub in Corona-Zeiten Die fünf beliebtesten Reiseziele in Deutschland

Blick aufs Meer in Warnemünde: Welcher Urlaub wird möglich sein in der Zeit der Corona-Pandemie? Foto: dpa/Jens Büttner
Blick aufs Meer in Warnemünde: Welcher Urlaub wird möglich sein in der Zeit der Corona-Pandemie? Foto: dpa/Jens Büttner

Über den Sommerurlaub zerbricht sich gerade so mancher den Kopf. Aber warum nicht einfach die Heimat erkunden? Ob Berg, Wald oder Wasser – Deutschland hat so einiges zu bieten.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Eigentlich wäre jetzt der Zeitpunkt, an dem das Reisefieber steigt, die letzten Trips gebucht werden und allmählich die Packliste zusammengestellt wird. Aber in diesem Jahr ist eben nicht alles normal. Beim Sommerurlaub müssen viele Menschen Abstriche machen, von fernen Ländern und exotischen Stränden lässt es sich leider nur träumen.

Lesen Sie hier: Urlaub in Europa soll möglich sein .

Auch wenn die Corona-Reisebeschränkungen nach und nach gelockert werden, die sicherste Variante ist und bleibt diesen Sommer der Urlaub im eigenen Lande. Dabei hat Deutschland viel zu bieten: Ob Wandern im Harzgebirge oder Baden im Chiemsee, hier sollte jeder sein Traumplätzchen finden.

Im Video zeigen wir die Top-5-Reiseziele in Deutschland:

In den Google-Suchanfragen stehen vor allem die heimischen Gebirge derzeit ganz weit oben. Zu den süddeutschen Schätzen gehören natürlich der Schwarzwald und der bayerische Chiemgau. Am größten ist aber die Sehnsucht nach Meer: Die Nummer eins der Reiseziele der Deutschen ist diesen Sommer die Ostsee. Ein bisschen Meeresluft wollen eben doch die meisten schnuppern.




Unsere Empfehlung für Sie