Schonmal in einem Iglu übernachtet? Oder in einem alten Zirkuswagen? Wieso Standard, wenn es auch besonders geht? Die beeindruckendsten, außergewöhnlichen Übernachtungen in Deutschland gibt es hier als Inspiration für den nächsten Urlaub.

Stuttgart – Der nächste Urlaub steht an und man sehnt sich nach etwas Besonderem, etwas Abwechslung, einfach ein Tapetenwechsel? Das ist ganz einfach möglich. Nicht nur das Ausland hab Besonderes zu bieten, denn auch in Deutschland finden sich zahlreiche besondere Unterkünfte für außergewöhnliche Übernachtungen. Inspiration für den nächsten Urlaub in Deutschland folgt hier.

Übernachten in einem Schloss

Wer möchte sich nicht fühlen wie der Burgherr oder eine Prinzessin? Das ist zumindest für eine kleine Weile einfach möglich. In Deutschland gibt es zahlreiche Schlösser, die Hotelzimmer oder Ferienwohnungen beherbergen. Von kleinen Burgen bis hin zu prunkvollen Schlössern, sind den Wünschen bei einer riesigen Auswahl keine Grenzen gesetzt. Viele der Schlösser sind in großen Teilen noch original erhalten und beherbergen nicht nur zahlreiche Gäste, sondern auch viel Geschichte.

Auf hoher See: Schlafen im Schiff oder Hausboot

Wer statt altem Gemäuer lieber Wasser unter den Füßen hat, findet vielleicht Gefallen an einer Übernachtung auf einem Schiff oder Hausboot. In Deutschland gibt es zahlreiche Angebote auf Hausbooten oder Schiffen zu übernachten. Auf Schiffen sind die Zimmer meist im authentischen Boots-Look gestaltet: Spinde, Bullaugen und der Blick aufs Wasser. Mit gemieteten Hausbooten sind auch Fahrten übers Wasser möglich. Gemütlich den Tag über einen Fluss entlangschippern und abends am Ufer anlegen und mit den leichten Wellen einschlafen. Hausboote gibt es auch in verschiedenen Klassen. Vom kompakten Hausboot mit der notwendigen Ausstattung bis hin zum Premium-Hausboot, für das man einen Charterschein benötigt.

Hoch oben: beeindruckende Baumhaushotels

Mittlerweile sehr beliebt sind auch Baumhaushotels. Kindheitsträume werden wahr, wenn man die Möglichkeit erhält in den Baumkronen zu schlafen. Baumhaushotels gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Vom kleinen Baumhaus für zwei bis hin zum luxuriösen Familienbaumhaus. So können sich Urlauber auch auf bis zu 90 Quadratmetern in luftiger Höhe ausbreiten. Von Badezimmer über Schlafzimmer bis hin zum Wohnzimmer ist alles vorhanden, was das Urlauberherz begehrt. Außerdem verfügen viele Baumhäuser auch über Terrassen mit wunderschönem Ausblick über die Anlagen und die Natur. Je nach Baumhaushotel kann man wählen zwischen romantischen Baumhäusern für Paare oder familientauglichen Baumhäusern. Manche Unterkünfte verfügen über eine angebaute Rutsche.

Hoch, höher, Kran Hotel

Wem die Höhe der gemütlichen Baumhaushotels noch nicht reicht, der kann ein Zimmer im Kran-Hotel buchen. Mehr als ein Hotel in Deutschland vermietet Zimmer in einem ausgebauten Kran mit einer unbezahlbaren Aussicht. Ob zu Land oder als Schwimmkran auf dem Wasser: wer außergewöhnlich übernachten möchte, ist im Kran-Hotel in über 50 Metern Höhe gut aufgehoben.

Kompakt übernachten im Tiny House

Mitten in der Natur seine innere Ruhe wiederfinden und dabei ein Zuhause auf Zeit in einer originellen Unterkunft finden. Wenn Luxus an allen Ecken nicht das Wichtigste ist, ist die Übernachtung in einem Tiny House ein Erlebnis wert. Ein solches Tiny House bietet meist nur Platz für zwei Personen, umfasst aber alles was eine gängige Ferienwohnung auch bieten würde. Vom gemütlichen Bett über Küche und Essbereich auf weniger als 30 Quadratmetern. Doch auch Familien können ihren Urlaub im Tiny House verbringen, denn manche Mini-Häuser sind so ausgestattet, dass noch zwei Kinder übernachten können.

Glamping – der letzte Schrei

Wem Camping zu spartanisch und nicht gemütlich genug ist, der wird Glamping lieben. Das Wort setzt sich auch Camping und Glamour zusammen und meint gehobenes Campen. Beim Glampen wohnt man also nicht in normalen Zelten, sondern in gehobenen Zelten, Baumhäusern, Blockhütten oder auch extravaganten Iglus oder Bullis. Auch die Ausstattung im Inneren bietet mehr Luxus als normales Camping. Gemütliche Betten, ein toller Ausblick auf den Himmel, Küchenzeilen und Kuschelecken gehören oft zur Einrichtung.

Im Zirkuswagen übernachten

Wer Nostalgie liebt, kann in einem alten, renovierten Zirkuswagen übernachten. Von außen und innen aus Holz laden die gemütlichen Wagen zum Entspannen und Verweilen ein. In solchen Zirkuswagen Hotels ist meist jeder Wagen individuell und liebevoll gestaltet. Manche Zirkuswagen Unterkünfte finden sich in dafür angelegten Dörfern, andere haben einen Stellplatz ganz allein umgeben von ruhiger Natur.

Ferienwohnung der besonderen Art: eine alte Mühle

Wunderschön restauriert und mit ganz viel Flair begeistern auch Ferienhäuser, die in alten Mühlen entstanden sind. Meist stehen die Mühlen ohne direkte Nachbarn in der Natur. Im Inneren ist alles renoviert und doch bergen die Mauern der Mühlen noch viel Geschichte. Alte Holzbalken, altes Gemäuer und jede Menge Wohlfühlatmosphäre.

Übernachten im Iglu

Übernachten im Iglu klingt als sei es nur in Norwegen oder Schweden möglich? Falsch gedacht, denn auch in Deutschland ist die Übernachtung im Iglu-Dorf möglich. Geschlafen wird auf warmem Lammfell, eingekuschelt in dicke Schlafsäcke. Auch in dieser Sorte Hotel haben Gäste die Auswahl aus verschiedenen Zimmerkategorien. So können sogar ganze Suiten aus zusammenhängenden Iglus gebucht werden. In Gemeinschafts-Iglus kann dann gegessen werden und an der Eisbar klingt der Abend mit ein paar Drinks aus.

Beste Aussicht: Schlafen im Bubble Hotel

Übernachten unter freiem Himmel und doch in einer schützenden Blase. Bubble Hotels sind mittlerweile in Deutschland sehr beliebt. Man liegt im Warmen und Trockenen im Bett und kann trotzdem den wunderschönen Sternenhimmel beobachten. Viele dieser Hotels bieten zusätzlich noch Saunen und Whirlpools an. In manchen Hotels gehört zur Bubble auch noch ein Apartment, in das man sich zurückziehen kann. Auch ein Badezimmer ist in allen Bubble Hotels in einem separaten Gebäude verfügbar. Ob im malerischen weiß der Winterlandschaft oder bei warmen Sommernächten – eine Übernachtung im Bubble Hotel ist ein besonderes Erlebnis.

Box Hotel

Wer eine günstige Hotelalternative sucht, findet Box Hotels. In diesen Unterkünften bucht man sich eine Box zum Übernachten. Die Boxen sind klein, bestechen aber durch exzellente architektonische Raumnutzung. Eine solche Box bietet auf kleinstem Raum alles Nötige für eine Übernachtung. Ein bequemes Bett, einen Schreibtisch sowie ein Waschbecken und Dusche. Meist bestechen die Box Hotels durch ihre zentrale Lage und den günstigen Übernachtungspreis.

Lesen Sie mehr zum Thema

Urlaub Ferien Deutschland