US Open Angelique Kerber scheitert in der ersten Runde

Von red/dpa/SID 

Die kriselnde deutsche Spitzenspielerin Angelique Kerber ist bei den US Open in New York bereits in der ersten Runde gescheitert. Nach Wimbledon die nächste herbe Enttäuschung für die 31-Jährige.

Für Angelique Kerber ist 2019 kein gutes Tennisjahr. Foto: AFP 9 Bilder
Für Angelique Kerber ist 2019 kein gutes Tennisjahr. Foto: AFP

New York - Angelique Kerber ist bei den US Open in der ersten Runde ausgeschieden. Die deutsche Nummer eins, die das Turnier in New York im Jahr 2016 gewonnen hatte, verlor am Montag gegen die Französin Kristina Mladenovic mit 5:7, 6:0, 4:6.