US-Präsidentschaftswahl „The Rock“ will für Joe Biden stimmen

Von red/dpa 

US-Schauspieler Dwayne „The Rock“ Johnson will bei der anstehenden US-Präsidentschaftswahl seine Stimme dem Kandidaten Joe Biden geben – und somit gegen Donald Trump.

Bei der US-Wahl will Dwayne „The Rock“ Johnson für Joe Biden als Präsidentschaftskandidaten stimmen. Foto: dpa/Richard Shotwell
Bei der US-Wahl will Dwayne „The Rock“ Johnson für Joe Biden als Präsidentschaftskandidaten stimmen. Foto: dpa/Richard Shotwell

Berlin - Hollywood-Star Dwayne „The Rock“ Johnson will bei der anstehenden US-Präsidentschaftswahl für Joe Biden und Kamala Harris stimmen. „Fortschritt erfordert Mut, Menschlichkeit, Empathie, Stärke, Freundlichkeit und Respekt“, schrieb der 48-Jährige am Sonntag (Ortszeit) bei Twitter.

Er habe in der Vergangenheit schon für beide Lager gestimmt - doch bei dieser „kritischen Wahl“ unterstütze er die beiden demokratischen Kandidaten.

In dem Post veröffentlichte er ein siebenminütiges Video, in dem er die beiden Politiker interviewt. Er habe sich bis jetzt noch nie öffentlich für einen Kandidaten ausgesprochen, sagt er dort. Doch Biden und Harris hätten die Fähigkeit, das Land zu führen. Joe Biden habe mit viel Mitgefühl regiert - Biden war Vizepräsident unter Barack Obama. Über Kamala Harris sagt Johnson, sie sei „clever und zäh“. Das Video wurde mehrere Millionen mal aufgerufen.

Joe Biden (77) tritt bei der Wahl am 3. November gegen den amtierenden Präsidenten Donald Trump (74) an. Senatorin Kamala Harris (55) ist als Kandidatin für den Vizepräsidenten-Posten im Rennen.




Unsere Empfehlung für Sie