USA Die blaue Uniform muss in die Reinigung

Von Frank Herrmann 

Nach dem Tod von George Floyd und den Massenprotesten soll die US-Polizei reformiert werden. Darüber herrscht Einigkeit, aber nicht über das Wie.

Nach dem Tod von George Floyd wird gegen die Allmacht der US-Polizei demonstriert. Foto: AFP/DOULIERY
Nach dem Tod von George Floyd wird gegen die Allmacht der US-Polizei demonstriert. Foto: AFP/DOULIERY

Washington - Es war Barack Obama, der den Finger mit klaren Worten in die Wunde legte. Die Massenproteste nach dem Tod George Floyds, sagte er, seien Ausdruck echter, legitimer Enttäuschung angesichts jahrzehntelang gescheiterter Versuche, die Polizei zu reformieren.

Unsere Empfehlung für Sie