Vandalismus in Kirchheim Unbekannte stehlen persönliche Gegenstände aus Pkws

Die Polizei geht davon aus, dass die Autos nicht abgesperrt waren. (Symbolbild) Foto: dpa
Die Polizei geht davon aus, dass die Autos nicht abgesperrt waren. (Symbolbild) Foto: dpa

Noch unbekannte Täter haben in der Nacht zum Sonntag in Kirchheim (Kreis Esslingen) zahlreiche persönliche Gegenstände und ein Navigationssystem aus drei geparkten Autos gestohlen. Die Polizei vermutet, dass dieselben Täter unter anderem auch die Scheibe an einem weiteren Wagen eingeschlagen haben.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Kirchheim - Bislang unbekannte Diebe haben in der Nacht zum Sonntag ihr Unwesen im Kirchheimer Stadtteil Ötlingen getrieben: In der Zeit von 22 Uhr bis sechs Uhr entwendeten sie laut Polizeiangaben aus drei Pkw in der Halden-/Tobelstraße und dem Asternweg eine Sonnenbrille, eine Tasche mit Kleidungsstücken sowie persönlichen Gegenständen des Besitzers und ein Navigationssystem. Die Polizei geht davon aus, dass die Autos nicht abgesperrt waren.

Autoscheibe eingeschlagen

Die Polizei vermutet, dass dieselben Täter in der Johannes-Kepler-Straße an einem Auto die Seitenscheibe einschlugen und eine im Fahrzeug liegende Handtasche mitnahmen. In der Haldenstraße wurde zudem von einem im Freien stehenden Fahrrad der Fahrradcomputer gestohlen, teilte die Polizei mit. Mehrere für die Täter wertlose Gegenstände konnten im Laufe des Tages von Anwohnern und Passanten in umliegenden Straßen aufgefunden werden. Das Polizeirevier Kirchheim hat die Ermittlungen aufgenommen.




Unsere Empfehlung für Sie