Vandalismus in Kleinglattbach Unbekannte zerstörten Schulgarten einer Realschule

Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Foto: dpa/Jens Wolf
Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Foto: dpa/Jens Wolf

Unbekannte suchen in der Nacht zum Donnerstag den Schulgarten einer Realschule in Kleinglattbach heim und zerstören diesen. Die Polizei sucht Zeugen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Vaihingen an der Enz-Kleinglattbach - Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Donnerstag den Schulgarten der Realschule in der Straße „Im See“ in Kleinglattbach (Kreis Ludwigsburg) zerstört. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten melden, wüteten die Unbekannten im Zeitraum zwischen Mittwoch, 18 Uhr, und Donnerstag, 8 Uhr, in dem Garten, der im Rahmen eines Schulprojekts entstand und auch als so genanntes „grünes Klassenzimmer“ genutzt werden sollte. Die benötigten Materialien hatten verschiedene Firmen zur Verfügung gestellt.

Die Vandalen beschädigten eine Trockenmauer, stürzten fünf mit Steinen gefüllte Gabionen um und beschädigten zwei hölzerne Komposter. Die Höhe des hinterlassenen Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden. Das Polizeirevier Vaihingen an der Enz sucht unter der Telefonnummer 07042/941-0 Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können.




Unsere Empfehlung für Sie