Veranstaltungen zu 500 Jahre Reformation Ausstellung der Landeskirche in Stuttgart

Politik/ Baden-Württemberg: Thomas Faltin (fal)

Persönlich kam Martin Luther nie nach Württemberg, Held. Seine reformatorischen Ideen verbreiteten sich aber im Süden des Reiches, zuallererst durch seine Schüler. Die Ausstellung der evangelischen Landeskirche geht dieser Entwicklung nach.




Unsere Empfehlung für Sie