Verdienstorden des Landes Joy Fleming und Bülent Ceylan werden ausgezeichnet

Von dpa 

Komiker Bülent Ceylan und Sängerin Joy Fleming erhalten den Verdienstorden des Landes.

Mannheim/Stuttgart - Der Mannheimer Komiker Bülent Ceylan und die Schlagersängerin Joy Fleming („Ein Lied kann eine Brücke sein“) erhalten den Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg. „Das ist Wahnsinn“, sagte Ceylan dem „Mannheimer Morgen“ (Donnerstag).

Der 36-Jährige erhält die höchste Auszeichnung seines Heimatbundeslandes nach Angaben des Staatsministeriums „für seine Verdienste um die Integration und das interkulturelle Verständnis, für seinen Einsatz gegen Rassismus und für Toleranz“. Ceylan ist Botschafter der Initiative „Respekt. Kein Platz für Rassismus“. Zudem engagiert er sich für das Projekt „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“. Den Verdienstorden bekommt der Comedy-Star am 28. April in Ludwigsburg.

Joy Fleming wird für ihre Verdienste um die Musik und für ihr ehrenamtliches und soziales Engagement geehrt. „Für mich ist zwar die Treue meines Publikums die höchste Auszeichnung, aber das ist schon nicht so schlecht - es hätte aber vielleicht ein besser früher kommen können“, sagte die 67-Jährige.