Verkehrsbehinderungen in Esslingen Mann auf Brücke verursacht Polizeieinsatz

Von  

Ein 23-Jähriger übersteigt das Geländer der Vogelsangbrücke und verursacht dadurch in und rund um Esslingen erhebliche Verkehrsbehinderungen. Die Brücke und die B 10 wurden gesperrt.

Die Polizei brachte die Situation unter Kontrolle.  Von 7.15 Uhr an waren die Verkehrsbehinderungen behoben. Foto: dpa/Roland Weihrauch
Die Polizei brachte die Situation unter Kontrolle. Von 7.15 Uhr an waren die Verkehrsbehinderungen behoben. Foto: dpa/Roland Weihrauch

Esslingen - Die Sperrung der Vogelsangbrücke und beider Fahrbahnen der Bundesstraße 10 und damit auch größere Verkehrsbehinderungen in und rund um Esslingen hat am Dienstagmorgen ein 23-jähriger Mann verursacht. Wie die Polizei berichtet, waren gegen kurz vor 7 Uhr zahlreiche Anrufe bei der Einsatzleitstelle der Polizei eingegangen. Die Anrufer berichteten von einer Person auf der Brücke, die das Geländer überstiegen habe. Polizeibeamte rückten aus und konnten den 23-Jährigen, der sich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, unverletzt in Gewahrsam nehmen. Er wurde vom Rettungsdienst in eine Fachklinik eingeliefert und dort stationär aufgenommen.

Die Bundesstraße und die Brücke konnten gegen 7.15 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben werden.