Verkehrschaos bei Plochingen Sattelzug verliert Getränkekisten

Von jüv 

Ein Sattelzug hat am Freitagnachmittag beim Auffahren auf die B 10 bei Plochingen einen Teil seiner Ladung verloren. Die umherfliegenden Getränkekisten und Flaschen beschädigten zwei Autos. Auf der B 10 und der B 313 entstand ein langer Rückstau in Richtung Stuttgart.

Zwei Autos wurden durch die herabfallenden Getränkekisten beschädigt. Foto: /SDMG/Kohls 8 Bilder
Zwei Autos wurden durch die herabfallenden Getränkekisten beschädigt. Foto: /SDMG/Kohls

Plochingen - Die Ladung, die ein Sattelzug am Freitagnachmittag wegen einer nicht ordnungsgemäßen Sicherung verloren hat, hat auf der B 10 bei Plochingen ein Verkehrschaos verursacht. Laut der Polizei waren die Getränkekisten mit Cola- und Fantaflaschen kurz vor 14 Uhr beim Einfahren auf die B 10 in Fahrtrichtung Stuttgart von der Ladefläche gerutscht.

Zwei Autos wurden durch die umherfliegenden Flaschen beschädigt. Schnell bildete sich ein kilometerlanger Rückstau auf der von Göppingen kommenden B 10 und der von Wendlingen nach Plochingen führenden B 313. Glück im Unglück sei es gewesen, „dass es sich um PET-Flaschen und nicht um Glasflaschen gehandelt hat“, erklärte ein Polizeisprecher auf Nachfrage. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar. Die Feuerwehr Reichenbach reinigte die Fahrbahn. Gegen 15.30 Uhr war die Straße wieder frei.