Verkehrskontrollen in Stuttgart-Nord Polizei ahndet dutzende Verstöße

Bei Verkehrskontrollen in Stuttgart-Nord hat die Polizei 44 Verstöße geahndet. (Symbolbild) Foto: dpa/Franziska Kraufmann
Bei Verkehrskontrollen in Stuttgart-Nord hat die Polizei 44 Verstöße geahndet. (Symbolbild) Foto: dpa/Franziska Kraufmann

Am Dienstag führt die Polizei Verkehrskontrollen in Stuttgart-Nord durch. Insgesamt ahnden die Beamten 44 Verstöße.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Nord - Die Polizei hat am Dienstag in der Heilbronner Straße in Stuttgart-Nord auf Höhe des Pragfriedhofs Verkehrskontrollen durchgeführt.

Dabei legten die Beamten der Verkehrspolizei ein besonderes Augenmerk auf die Beleuchtungseinrichtungen an Fahrzeugen. Zusätzlich führten sie Geschwindigkeitskontrollen durch. Zwischen 17.30 Uhr und 19.30 Uhr ahndeten die Polizisten 44 Verkehrsverstöße, davon 32 wegen Mängeln an Beleuchtungseinrichtungen und zehn Geschwindigkeitsüberschreitungen. Ein Fahrer überschritt die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h um 29 km/h.

Unsere Empfehlung für Sie