Verkehrsunfall in Leinfelden-Echterdingen Motorradfahrer nach Sturz leicht verletzt

Laut Polizei wurde ein Motorradfahrer bei dem Unfall leicht verletzt. (Symbolfoto) Foto: dpa/Friso Gentsch
Laut Polizei wurde ein Motorradfahrer bei dem Unfall leicht verletzt. (Symbolfoto) Foto: dpa/Friso Gentsch

Ein Motorradfahrer hat am Sonntagnachmittag in Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) die Kontrolle über seine Maschine verloren und ist gegen eine Leitplanke sowie einen Kleinwagen geprallt. Bei dem Unfall wurde der Mann leicht verletzt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Leinfelden-Echterdingen - Ein 35-jähriger Motorradfahrer hat am Sonntagnachmittag auf einer Landstraße in Leinfelden-Echterdingen die Kontrolle über seine Maschine verloren und ist gegen eine Leitplanke sowie einen Kleinwagen geprallt. Wie die Polizei mitteilte, war der 35-Jährige gegen 13.15 Uhr in Richtung Steinenbronn unterwegs, als er in einer Rechtskurve wegen eines Fahrfehlers die Kontrolle über seine Maschine verlor, nach links von der Fahrbahn abkam und gegen die Leitplanken prallte.

Durch den Aufprall wurde sein Motorrad abgewiesen und rutschte gegen einen entgegenkommenden Kleinwagen. Der Motorradfahrer erlitt leichte Verletzungen, ein Rettungswagen war aber nicht erforderlich. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 6.000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie