Verkehrsunfall in Weilheim/Teck 21-jährige Motorradfahrerin schwer verletzt

Während der Unfallaufnahme und Reinigung der Fahrbahn musste die Hepsisauer Steige bis 16 Uhr voll gesperrt werden (Symbolbild). Foto: dpa/Michael Reichel
Während der Unfallaufnahme und Reinigung der Fahrbahn musste die Hepsisauer Steige bis 16 Uhr voll gesperrt werden (Symbolbild). Foto: dpa/Michael Reichel

Bei einem Zusammenstoß mit einem VW-Bus in einer Kurve bei Weilheim/Teck (Kreis Esslingen) ist eine 21-jährige Motorradfahrerin schwer verletzt worden. Beide Fahrzeuge mussten nach dem Unfall abgeschleppt werden.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Weilheim/Teck - Bei einem Verkehrsunfall bei Weilheim ist eine 21-jährige Motorradfahrerin schwer verletzt worden. Laut Angaben der Polizei fuhr die junge Frau am Samstagnachmittag gegen 13:45 Uhr mit einem Kleinkraftrad auf der Hepsisauer Steige bergab in Richtung Hepsisau. In einer scharfen Rechtskurve kam sie über die Fahrbahnmitte und kollidierte mit einem entgegenkommenden VW Bus, der von einer 44-jährigen Fahrerin gelenkt wurde.

Die 21-Jährige wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die Hepsisauer Steige war während der Unfallaufnahme und Reinigung der Fahrbahn bis 16 Uhr voll gesperrt. Wegen auslaufender Betriebsstoffe war die Feuerwehr Bissingen-Ochsenwang mit 2 Fahrzeugen und 9 Einsatzkräften im Einsatz. Die Polizei schätzt den Schaden auf ca. 9.000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie