Vermisste Frau aus Stuttgart-West Tote Frau bei Rottenburg gefunden

Die Frau war von der Polizei auch entlang der Autobahn gesucht worden. Foto: 7aktuell.de / Eyb 13 Bilder
Die Frau war von der Polizei auch entlang der Autobahn gesucht worden. Foto: 7aktuell.de / Eyb

Die vermisste 59-Jährige aus dem Stuttgarter Westen ist offenbar bei Rottenburg am Neckar tot aufgefunden worden. Das haben die Staatsanwaltschaft und die Polizei Stuttgart am Sonntagabend mitgeteilt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Staatsanwaltschaft und Polizei in Stuttgart haben am Sonntagabend den Fund einer weiblichen Leiche bei Rottenburg bekannt gegeben. Bei der toten Frau handelt es sich laut einem Polizeisprecher vermutlich um die 59-Jährige, die am 27. Februar spurlos aus dem Stuttgarter Westen verschwunden war. „Alle Umstände sprechen dafür“, so der Polizeisprecher. Nach der Frau war intensiv gesucht worden, die StZ hatte mehrfach berichtet.

Die Frau wurde vermutlich von ihrem Lebensgefährten getötet. Der 46-Jährige war bereits einen Tag nach dem Verschwinden der Frau tot in der Schweiz aufgefunden worden. Die Polizei geht von einer Beziehungstat aus.

Spaziergänger hatten die Leiche am Sonntagnachmittag gegen 13.45 Uhr an einem Gebüsch nahe Rottenburg am Neckar gefunden. „Nach einer ersten Überprüfung wurde mit Unterstützung eines Gerichtsmediziners relativ schnell in Richtung Stuttgart ermittelt“, so ein Polizeisprecher. Die Obduktion des Leichnams ist für Montagnachmittag vorgesehen.




Unsere Empfehlung für Sie