Vermisste Frau im Ostalbkreis 60-Jährige in Waldstück tot aufgefunden

Von red/ ala 

Die Polizei suchte intensiv nach einer 60 Jahre alten Frau, die seit Montag im Ostalbkreis vermisst wurde. Nun wurde sie in einem Waldstück tot aufgefunden.

Die Polizei findet die vermisste 60-jährige Frau tot in einem Waldstück (Symbolbild). Foto: dpa/Patrick Seeger
Die Polizei findet die vermisste 60-jährige Frau tot in einem Waldstück (Symbolbild). Foto: dpa/Patrick Seeger

Ruppertshofen - Die seit Montag vermisste 60 Jahre alte Frau aus Ruppertshofen (Ostalbkreis) wurde am späten Dienstagnachmittag in einem Waldstück tot aufgefunden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die gesundheitlich beeinträchtigte Vermisste hatte am Montagvormittag ihren defekten Wagen bei Hönig zurückgelassen und war seitdem verschwunden. Am Montag und Dienstag suchte die Kriminalpolizei mit einem Polizeihubschrauber, einer Rettungshundestaffeln, Polizeihunden, Polizeipferden, der Feuerwehr und Streifenbesatzungen nach der Vermissten.

Schließlich wurde die Frau am Dienstag gegen 16.45 Uhr in einem Waldstück zwischen Steinenbach und Hönig aufgefunden. Leider kam für sie jede Hilfe zu spät, der Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen.