Am Mittwochmorgen wurde die Leiche einer der vermissten Männer im Großen Wentowsee in Brandenburg gefunden. Nun wurde auch der zweite Vermisste tot aufgefunden.

Bei der Suche im Großen Wentowsee in Brandenburg ist am Mittwoch auch der zweite vermisste 21-Jährige tot gefunden worden. Das teilte die Polizeidirektion Nord am Nachmittag mit.

 

Mit Hilfe eines Sonar-Roboters, also eines speziellen Ortungssystems, und Tauchern sei die Leiche im Wasser gefunden worden, sagte ein Sprecher. Bereits am Mittwochmorgen war einer der jungen Männer tot in dem See bei Zehdenick gefunden worden. Am vergangenen Donnerstag, dem Himmelfahrtstag, hatten die Männer mit Freunden gefeiert. Die Polizei vermutet, dass sie in der Nacht auf Freitag in den See gegangen sind.