Stuttgart-Weilimdorf Von Einbrecher geweckt – 82-Jährige vertreibt Täter mit Gehhilfe

Die Seniorin setzte sich gegen den Einbrecher erfolgreich zur Wehr. (Symbolbild) Foto: imago images/photothek/Ute Grabowsky/photothek.net via www.imago-images.de
Die Seniorin setzte sich gegen den Einbrecher erfolgreich zur Wehr. (Symbolbild) Foto: imago images/photothek/Ute Grabowsky/photothek.net via www.imago-images.de

Ein Unbekannter versucht am Samstagmorgen, in die Wohnung einer 82-Jährigen in Weilimdorf einzusteigen. Doch er rechnet nicht mit der Gegenwehr der Seniorin. Die Polizei sucht Zeugen.

Digital Unit: Matthias Kapaun (kap)

Stuttgart-Weilimdorf - Eine 82 Jahre alte Frau hat am Samstagmorgen einen bislang unbekannten Einbrecher mit Hilfe ihrer Gehhilfe aus ihrer Wohnung in Weilimdorf vertrieben. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten melden, hatte der Unbekannte gegen 5.25 Uhr versucht, über das geöffnete Schlafzimmerfenster in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Lindenbachstraße einzusteigen. Dabei wachte die 82-jährige Bewohnerin auf und setzte sich prompt mit ihrer Gehhilfe zur Wehr. Der Einbrecher war davon wohl so verdutzt, dass er in Richtung Pforzheimer Straße flüchtete.

Die Seniorin beschreibt den Täter wie folgt: circa 30 Jahre alt mit mitteleuropäischem Aussehen und dunklen Haaren. Der Unbekannte soll mit einem weißen Pullover und Hosenträgern bekleidet gewesen sein. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 bei der Polizei zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie