Versuchter Oldtimer-Diebstahl in Waiblingen Mercedes-Pagode-Diebe kommen nicht weit

Von  

Diebe wollen in Waiblingen einen Mercedes Pagode stehlen und schieben den Oldtimer in einen Feldweg. Dort wird der Mercedes sichergestellt, die Polizei sucht Zeugen.

Die Unbekannten versuchten einen grünen Mercedes Pagode in Waiblingen zu stehlen. (Symbolbild) Foto: Shutterstock/Bascar
Die Unbekannten versuchten einen grünen Mercedes Pagode in Waiblingen zu stehlen. (Symbolbild) Foto: Shutterstock/Bascar

Waiblingen - Bislang unbekannte Täter haben im Zeitraum zwischen Sonntagabend, 22 Uhr, und Montagmorgen, 7.10 Uhr, versucht, in der Liststraße in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) einen Mercedes Pagode zu stehlen, doch sie kamen nicht weit. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten berichten, ist der Oldtimer aufgrund eines Motorschadens nicht fahrbereit. Deshalb schoben die Täter den grünen Mercedes etwa 200 Meter weit auf einen Feldweg. Die Polizei geht davon aus, dass die Diebe das Fahrzeug im Wert von rund 40.000 Euro zu einem späteren Zeitpunkt abtransportieren wollten.

Zeugen, die im genannten Zeitraum etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden nun gebeten, sich unter der Telefonnummer 07151/82149 beim Polizeiposten Hohenacker zu melden.