Versuchter Raub in Neuffen Auf den Hinterkopf geschlagen

Von va 

In der Nacht wird ein junger Mann in Neuffen auf der Straße angegriffen. Kurze Zeit später wird er ohnmächtig.

Der 22-Jährige erhielt einen Schlag und ging zu Boden Foto: dpa
Der 22-Jährige erhielt einen Schlag und ging zu Boden Foto: dpa

Neuffen - Ein 22-Jahre alter Mann ist in der Nacht zum Dienstag in Neuffen (Kreis Esslingen) von zwei Unbekannten attackiert worden.

Wie die Polizei berichtet, war der 22-Jährige gegen 3 Uhr zu Fuß in Richtung Bahnhof gegangen. Er bemerkte, dass ihn zwei Unbekannte verfolgten und versuchten, seinen Geldbeutel zu stehlen, der sich in der Gesäßtasche seiner Hose befand. Der junge Mann wehrte sich, erhielt dann aber einen Schlag auf den Hinterkopf und ging zu Boden. Ihm gelang es gerade noch, in Richtung eines nahe gelegenen Einkaufsmarktes zu flüchten, bevor er kurz ohnmächtig wurde. Eine Fahndung verlief bislang ergebnislos. Eine Beschreibung der Unbekannten liegt der Polizei nicht vor. Geraubt wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts. Hinweise von Zeugen nimmt das Polizeirevier Nürtingen, Telefon 0 70 22 / 92 24 - 0, entgegen.