VfB-Fans während Testspiel gegen FC Basel „Wunderbar, authentischer Haupttribünenflair“

Von ala 

„Entscheidend ist auf dem Platz“, heißt es im Fußball. Aber manchmal ist neben dem Platz auch ganz schön viel los. Wie beim Testspiel des VfB Stuttgart gegen den FC Basel, als die VfB-Fans am Mikrofon für Stimmung sorgten.

Einige der VfB-Fans sorgten während des Testspiels des VfB Stuttgart gegen den FC Basel für mächtig Stimmung. Foto: Pressefoto Baumann/Hansjürgen Britsch
Einige der VfB-Fans sorgten während des Testspiels des VfB Stuttgart gegen den FC Basel für mächtig Stimmung. Foto: Pressefoto Baumann/Hansjürgen Britsch

Stuttgart/ Marbella - Es war das erste Testspiel des VfB Stuttgart im Trainingslager in Marbella und die erste echte Probe für den neuen Trainer Pellegrino Matarazzo. Doch statt der Akteure auf dem Platz, die Spielzüge oder die beiden Tore gegen den FC Basel, sorgten am Montagnachmittag vor allem die VfB-Fans im Livestream für reichlich Reaktionen.

Lesen Sie hier: VfB Stuttgart gewinnt erstes Testspiel unter Pellegrino Matarazzo

Was war geschehen? Das Testspiel des VfB gegen den FC Basel wurde wie gewohnt im Livestream angeboten. Da der Platz recht klein war und alle eng zusammenstanden, hörte man die ein oder anderen Gespräche der Fans mit.

Nach der Pause legten aber nicht nur die VfB-Spieler los, auch die unbekannten Fans entdeckten wohl das Mikrofon in der Nähe („Hallo Mikrofon“) und gaben richtig Gas. Da wurde gesungen und gegrölt – ganz zur Erheiterung einiger Twitter-Nutzer:

Die gesamte Stimmungssteigerung der VfB-Fans beim Testspiel in Marbella im Video:

Ob der VfB Stuttgart das eher eintönige Spiel am Ende auch wegen der guten Stimmung mit 2:0 gewonnen hat?




Unsere Empfehlung für Sie