VfB Stuttgart bei Borussia Dortmund Lob für die Defensive, Tadel für die Offensive

Von pavl 

Der VfB Stuttgart hat bei Borussia Dortmund lange Zeit gut mitgehalten und doch noch verloren. Die Noten der Leser fallen nach dem 1:3 in Westfalen unterschiedlich aus.

Niederlage für den VfB Stuttgart bei Borussia Dortmund. Unsere Redaktion hat die Leistung der VfB-Profis wie folgt bewertet. Foto: Pressefoto Baumann 15 Bilder
Niederlage für den VfB Stuttgart bei Borussia Dortmund. Unsere Redaktion hat die Leistung der VfB-Profis wie folgt bewertet. Foto: Pressefoto Baumann

Stuttgart - Beinahe hätte der VfB Stuttgart am Samstag einen „Big Point“ gelandet. Während die Spieler der Weiß-Roten den westfälischen Fußball-Tempel „erhobenen Hauptes“ verließen (lesen Sie hier die Stimmen zum Spiel), sehen auch die Fans nach dem 1:3 bei Borussia Dortmund eine Fortsetzung des Aufwärtstrends bei den VfB-Akteuren und blicken zuversichtlich auf die Bundesliga-Partie gegen die TSG Hoffenheim.

Lesen Sie hier: Reicht es für den VfB noch zur direkten Rettung?

Die Bewertungen unserer Leser fallen nach der Niederlage in Dortmund unterschiedlich aus. Wie an jedem Spieltag konnten diese für die Leistungen der Profis mit dem Brustring Noten vergeben – dabei gab es für die Defensivspieler aus dem Team von Markus Weinzierl ordentliche Zensuren. So erhielten Torhüter Ron-Robert Zieler sowie Torschütze Marc Oliver Kempf und Weltmeister Benjamin Pavard (Note 2,4) die beste Bewertung. Ein positives Urteil fällten die Anhänger der Weiß-Roten zudem über Ozan Kabak (2,6).

Offensivakteure mit Luft nach oben

Während vor allem Ron-Robert Zieler viele Fans und Experten überzeugte (lesen Sie hier, warum der VfB-Torwart mit widrigem Wetter gut klarkommt), wurden die Offensivspieler des schwäbischen Bundesligisten von den Lesern getadelt. So wurden sowohl Nicólas González und Steven Zuber als auch Alexander Esswein und der im Laufe der zweiten Hälfte eingewechselte Anastasios Donis (3,7) am 25. Bundesliga-Spieltag mit einem eher durchwachsenen Zeugnis bedacht.

Alle Bewertungen finden Sie hier. Die Einzelkritik unserer Redaktion haben wir für Sie in der Bildergalerie noch einmal zusammengefasst.