Vom VfB zum BVB? Das sagt Dietrich zu den Wechsel-Gerüchten um Hannes Wolf

VfB-Präsident Wolfgang Dietrich äußert sich zur Zukunft von Trainer Hannes Wolf. Foto: Lichtgut/Achim Zweygarth 12 Bilder
VfB-Präsident Wolfgang Dietrich äußert sich zur Zukunft von Trainer Hannes Wolf. Foto: Lichtgut/Achim Zweygarth

Nicht nur aufgrund der ungewissen Zukunft von Thomas Tuchel bei Borussia Dortmund wird derzeit viel über den Verbleib von Hannes Wolf beim VfB Stuttgart spekuliert. Gegenüber unserer Zeitung äußerte sich nun Präsident Wolfgang Dietrich zu den Gerüchten.

Stuttgart - Bleibt er oder geht er? Die Frage nach dem Verbleib von Trainer Hannes Wolf beim Zweitliga-Spitzenreiter VfB Stuttgart treibt nicht nur viele Fans der Roten um. Nun sprach VfB-Präsident Wolfgang Dietrich exklusiv mit unserer Zeitung – und er kann die Anhänger und Sympathisanten des Clubs mit dem roten Brustring beruhigen.

Hier finden Sie das Restprogramm aller Aufstiegsaspiranten.

„Für uns stellt sich diese Frage überhaupt nicht“, so Dietrich. „Hannes Wolf steht zum VfB und der Verein zu Hannes Wolf.“ Zudem habe der Trainer einen laufenden Vertrag bei den Schwaben. In unserem Video-Interview nahm der Präsident des VfB Stuttgart darüber hinaus Stellung zum mit Spannung erwarteten Saisonfinale in der Zweiten Liga sowie zur außergewöhnlichen Unterstützung der VfB-Fans.

 

VfB Stuttgart - 2. Bundesliga

lade Widget...

Tabelle

lade Widget...
Komplette Tabelle

 

 

 

 




Unsere Empfehlung für Sie