VfB Stuttgart Diese Ex-Spieler der Roten wurden Trainer

Von Tim Wohlbold 

Die halbe Bundesliga sucht neue Cheftrainer. Die Hertha einigte sich offenbar mit Ex-VfB-Spieler Ante Covic auf ein Engagement. Wir haben die Geschichtsbücher gewälzt und zeigen, welche ehemalige VfB-Profis heute als Trainer arbeiten. Wäre da auch einer für den VfB dabei?

Ante Covic (rechts) soll offenbar neuer Trainer bei Hertha BSC werden. Foto: dpa 21 Bilder
Ante Covic (rechts) soll offenbar neuer Trainer bei Hertha BSC werden. Foto: dpa

Stuttgart - Schalke, Stuttgart, Köln und wer auch immer bis zur kommenden Runde noch dazukommt – neue Trainer braucht das Land. In Stuttgart ist Nico Willig nur eine Interimslösung, Huub Stevens auf Schalke ebenfalls. Die Berliner Hertha – wo Pal Dardai zum Saisonende gehen muss – wurde sich laut übereinstimmenden Medienmeldungen mit dem ehemaligen VfB- und Hertha-Profi Ante Covic einig. Der 43-Jährige träte das Erbe Dardais an, dem in der laufenden Saison die inkonstanten Auftritte des Hauptstadtclubs zum Verhängnis wurden.

Lesen Sie hier: Alles zum scheinbar bevorstehenden Wechsel von Mateo Klimowicz

Wer sich auf den Trainerbänken der Republik und über die Grenzen hinaus umschaut, entdeckt, dass zahlreiche ehemalige VfB-Profis den weg ins Trainerbusiness gefunden haben. Der eine mehr, der andere etwas weniger erfolgreich. Viele der Namen dürften Sie noch kennen – manch einer dürfte Sie aber auch überraschen.

In unserer Bildergalerie finden Sie zahlreiche aktive und derzeit arbeitslose Trainer, die allesamt eine Spielervergangenheit beim VfB Stuttgart haben. Was meinen Sie? Ist da einer für die Roten dabei?




Unsere Empfehlung für Sie