VfB Stuttgart Diese VfB-Spieler sind für ihre Nationalteams im Einsatz

Von red/jor 

Die Bundesliga befindet sich in der Länderspielpause. Auch einige Spieler des VfB Stuttgart werden in den kommenden Tagen um die Welt reisen, um ihre Nationalteams tatkräftig zu unterstützen. Ein Überblick.

Santiago Ascacibar vom VfB Stuttgart trifft mit Argentinien auf Brasilien. Foto: Pressefoto Baumann 8 Bilder
Santiago Ascacibar vom VfB Stuttgart trifft mit Argentinien auf Brasilien. Foto: Pressefoto Baumann

Stuttgart - Die Profis des VfB Stuttgart durchleben sportlich gerade eine schwierige Zeit. In der Bundesliga steht des Team nach der 1:3-Niederlage in Hannover auf dem letzten Platz. Tayfun Korkut musste nach der Niederlage vom Wochenende seinen Hut nehmen. Immerhin: Sieben Spieler des VfB haben in den nächsten Tagen die Möglichkeit abzuschalten und in ihren Nationalteams neues Selbstvertrauen zu tanken.

Brisantes Duell gegen Brasilien

Benjamin Pavard freut sich dabei auf ein Wiedersehen mit Deutschland. In der UEFA Nations League trifft der Weltmeister mit der „Equipe Tricolore“ in Paris auf das Team von Bundestrainer Joachim Löw. Auch auf Santiago Ascacibar wartet ein echter Brocken. Mit der argentinischen Nationalmannschaft spielt der 21-Jährige am 16. Oktober in Saudi-Arabien gegen Rekordweltmeister Brasilien.

Borna Sosa freut sich derweil auf das entscheidende Spiel in der EM-Qualifikation mit Kroatiens U21 – und postete vor seinem Abflug in das Land des Vizeweltmeisters ein Foto in den sozialen Netzwerken.

Wir zeigen in unserer Bildergalerie diejenigen VfB-Profis, die derzeit mit ihren jeweiligen Auswahlteams auf Reisen sind. Klicken Sie sich durch!