VfB Stuttgart gegen 1. FC Union Berlin Das ungleiche Duell in der Relegation

Von Dirk Preiß 

Relegationsspiele sind enge Matches – obwohl meist ungleiche Kontrahenten aufeinandertreffen. So auch in diesem Jahr, wenn der VfB Stuttgart gegen den 1. FC Union Berlin antritt. Wir haben die Clubs verglichen.

Der VfB Stuttgart und der 1. FC Union Berlin trafen in der Saison 2016/2017 in der zweiten Liga aufeinander. Foto: Pressefoto Baumann 16 Bilder
Der VfB Stuttgart und der 1. FC Union Berlin trafen in der Saison 2016/2017 in der zweiten Liga aufeinander. Foto: Pressefoto Baumann

Stuttgart - Jetzt wird’s ernst: Am kommenden Donnerstag (20.30 Uhr/Eurosport Player) geht es für den VfB Stuttgart im Hinspiel der Relegation um den Klassenverbleib in der Fußball-Bundesliga. Die Entscheidung fällt dann am Montag darauf in Berlin.

Knappe Entscheidungen in der Vergangenheit

Gegner des VfB Stuttgart ist der 1. FC Union Berlin – weshalb es auf den ersten Blick ein ungleiches Duell wird. Egal, um welche Daten es sich handelt, der VfB ist dem Zweitligisten weit voraus. Doch das muss nichts heißen. Das Duell zwischen dem 16. der Bundesliga und dem Dritten der zweiten Liga war schon oft ein richtig knappes Ding.

Lesen Sie hier: Unser Kommentar zum neuen VfB-Trainer

Wir haben uns die beiden Vereine genauer angeschaut und ziehen einen Vergleich. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie.