VfB Stuttgart gegen 1. FSV Mainz 05 VfB-Trio fällt deutlich ab

Von pma 

In der Bewertung fallen drei VfB-Spieler bei den Lesern deutlich ab. Hier gibt es die Ergebnisse der Noten für die Roten im Überblick.

Die VfB-Spieler wurden für den Auftritt gegen den 1. FSV Mainz 05 mit entsprechenden Noten von Lesern und Redaktion bedacht. Foto: dpa 15 Bilder
Die VfB-Spieler wurden für den Auftritt gegen den 1. FSV Mainz 05 mit entsprechenden Noten von Lesern und Redaktion bedacht. Foto: dpa

Stuttgart - Nach der VfB-Partie gegen den 1. FSV Mainz 05 hatten unsere Leser die Gelegenheit, die eingesetzten VfB-Akteure zu bewerten. Die Noten für die Roten fielen nahezu so verheerend aus, wie sich auch der Auftritt der Weiß-Roten über weite Strecken der Partie gestaltete.

Lesen Sie hier warum Markus Weinzierl auf Daniel Didavi verzichtete

Lediglich ein Spieler – nämlich Nicolas Gonzalez – wurde von unserer Redaktion mit einer Note besser als 4 bewertet. Er bekam eine 3, das sahen auch die Leser so. Alle anderen Spieler mussten mit schlechteren Noten vorliebnehmen. Lediglich bei Ron-Robert Zieler (Redaktion 4, Leser 3,6), Marc Oliver Kempf (4; 3,7) und Emiliano Insua (4; 3,6) urteilten die Leser milder als die Redaktion.

Sehen Sie hier alle Noten für die Roten im Überblick

Dagegen herrschte bei Borna Sosa (5; 5) Einigkeit. Mario Gomez (4; 4,8), Dennis Aogo (4; 4,9) und Christian Gentner (4; 4,6) wurden von den Lesern mit deutlich schlechteren Bewertungen im Vergleich zu Redaktion abgestraft.

In der Bildergalerie gibt es die detaillierte Einzelkritik der Redaktion noch einmal im Überblick.




Unsere Empfehlung für Sie