VfB Stuttgart gegen Bayern Liveticker der Pressekonferenz zum Nachlesen

Sorgenvolle Miene bei Jürgen Kramny. Der VfB Stuttgart ist noch immer nicht gerettet. Wir tickern die Pressekonferenz live. Foto: dpa
Sorgenvolle Miene bei Jürgen Kramny. Der VfB Stuttgart ist noch immer nicht gerettet. Wir tickern die Pressekonferenz live. Foto: dpa

Der VfB Stuttgart empfängt an diesem Samstag den FC Bayern München zum Südschlager in der Fußball-Bundesliga. Wir haben die VfB-Pressekonferenz mit Jürgen Kramny live für Sie begleitet. Das Minutenprotokoll gibt es hier.

Digital Unit: Philipp Maisel (pma)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Der VfB Stuttgart ist immer noch nicht ganz aus dem Schneider, was das Rennen um den Klassenverbleib angeht. Seit Wochen gelingt es der Mannschaft von Trainer Jürgen Kramny nicht, den entscheidenden Schritt zu machen. Nach nur einem Sieg aus den letzten sieben Spielen steht der VfB auf dem 12. Tabellenplatz und hat lediglich sechs Punkte Vorspung auf den Relegationsplatz.

Nun steht für den Club mit dem Brustring ein Spiel an, bei dem er eigentlich nur gewinnen kann: Am 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga macht der übermächtige FC Bayern München seine Aufwartung in Stuttgart. Der VfB hat klar die Außenseiterrolle, obwohl er im eigenen Stadion spielt. Beste Voraussetzungen also, um zu überraschen. Wie Kramny die Bayern sieht, wie er gegen die Truppe von Pep Guardiola auftreten will, wer spielt und wer verletzt fehlt - darüber hat der Trainer bei der Pressekonferenz Auskunft gegeben. Lesen Sie hier das Minutenprotokoll.

 



Unsere Empfehlung für Sie